Die erfahrung von Uzes

Uzès, Stadt des Gard-Departementes, befindet sich in der Region « Languedoc-Roussillon » und liegt am Knotenpunkt der Wege zwischen Alès, Avignon und Nîmes. Uzès ist als Kunst- sowie historische Stadt klassiert. Die Lebenskunst wird geschätzt.
Umgeben von Reben, Olivenbäumen und Oedland, die sogenannte Garrigue, bietet Uzès wunderschönes Licht.
Die verkehrsfreien Strassen, mit „Tieule“ Steinen gepflästert, schlängeln sich zum Stadtkern hin und laden zum gemütlichen schlendern ein.
Auf dem „Place aux Herbes“ findet unter den hohen Platanen der wöchentliche provenzalische Markt statt.
Höchstes Symbol der Stadt nach dem Herzogtum und dem Schloss der Herzoge von Uzès, ist die „Tour Fenestrelle“.